Taschengeldbörse

Achtung Vorankündigung!   Anmeldungen sind aber schon möglich!

Ein Angebot der Arbeitswohlfahrt (AWO) Haan in Kooperation mit dem Jugendparlament Haan und dem Seniorenbeirat der Stadt Haan an:

– Haaner Bürgerinnen und Bürger, die Unterstützung für kleinere Aufgaben in Haus und Garten wünschen

– Haaner Jugendliche, die bereit sind, anderen zu helfen und sich damit ein wenig Taschengeld dazu verdienen möchten

ab Februar 2020 !!

z.B. PC-und Handy-Hilfe, Gartenarbeiten, Haushaltshilfe, Betreuung Mensch, Betreuung Tier, Einkaufsdienste etc.

Falls dies auf Sie/Euch zutrifft, ist die Taschengeldbörse für Sie/Euch die richtige Anlaufstelle!

Sie können uns leider noch nicht telefonisch erreichen, da für die Taschengeldbörse eine neue Telefonverbindung eingerichtet wird.

Weiterleitung zu Öffnungszeiten

AWO-Begegnungsstätte Haan, Breidenhofer Str. 7, 42781 Haan

Tel.: eine spezielle Taschengeldbörsen-Nummer wird eingerichtet  eMail:  ortsverein@awo-haan.de

Achtung:  Da wir noch keinen hauptamtlichen “Taschengeldbörsen-Beauftragten” haben, bitten wir um Verständnis, wenn die persönlichen Gespräche erst im Dezember 2019 bzw. im Januar 2020 stattfinden. Ab 01.02.2020 geht es dann los!!

Weiterleitung zum Pressebericht:

https://www.wz.de/nrw/kreis-mettmann/haan-und-hilden/stadt-will-senioren-mit-jungen-helfern-zusammenbringen_aid-45215507