Lachyoga

Hasya-Yoga, auch Lachyoga genannt, ist eine Form des Yoga, bei der das Lachen im Mittelpunkt steht,

denn: Wir lachen viel zu selten!

Lachen ist gesund und das natürlichste Mittel zum Entstressen und Entspannen. Die Lach-Yoga-Übungen sind einfach in ihrer Anwendung und effektiv in ihrer Wirkung. Sie bestehen aus einer Kombination von Dehn-, Klatsch-, Atem- und Lachübungen. Es werden 170 Muskeln aktiviert, Herz- und Kreislauf geraten auf Hochtouren, die Temperatur steigt an, Atemwege werden gereinigt und frischer Sauerstoff gelangt in alle Zellen.

Das Nervensystem schaltet auf Entspannung und Glückshormone werden ausgeschüttet.

Post navigation

Comments are closed.