Hobbythek

Hobbys im Alter neu entdecken, die Hobbythek im AWO Treff

Sie hätten schon immer gern einmal…

Bier selbst gebraut, sich in Aquarellmalerei versucht oder durch ein tolle Reisereportage die große weite Welt entdeckt? Dann ist diese Veranstaltungsreihe genau das Richtige für Sie. Haaner Seniorinnen und Senioren stellen Ihre Hobbys vor und geben  Ihnen die Gelegenheit in Vergessenheit geratene Interessen und Hobbys neu zu entdecken. Bei uns können Sie Altes und Neues ausprobieren.

Im Rahmen der Quartiersarbeit bieten wir in diesem Jahr in Kooperation mit der  Senioren-Wohnanlage Haus am Park, Stella Vitalis Seniorenzentrum Haan GmbH, Senioren-Park carpe diem und der Stadt Haan das Projekt „Hobby´s im Alter neu entdecken“ an. Es finden insgesamt 6 Veranstaltungen in unterschiedlichen Senioreneinrichtungen in Haan statt.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet die „Hobbythek im AWO-Treff“. Haaner SeniorInnen stellen ihre Hobby´s vor und bieten die Gelegenheit in Vergessenheit geratene Interessen und Hobby´s neu zu entdecken. Bei uns können Sie Altes und Neues ausprobieren.

Wir möchten mit dem Projekt u.a. der Vereinsamung von Haaner SeniorInnen entgegenwirken und bieten eine Plattform neue Kontakte zu knüpfen und Interessen zu fördern.

Wer schon immer mal gerne Bier selbst brauen wollte, kann dies am Samstag, den 09.05.2020 ab 10 Uhr in der AWO Haan, Breidenhofer Str. 7 gerne ausprobieren.

Weitere Events „Senioren musizieren“ am Freitag, den 15.05.2020 um 15.30 Uhr im Stella Vitalis Seniorenzentrum; Aquarellmalerei am Freitag, den 17.07.2020 um 15.30 Uhr im AWO-Treff für Alt und Jung; Reisereportagen erstellen und präsentieren am Freitag, den 31.07.2020 um 15.30 Uhr im Senoren-Park carpe diem.

Der Abschluss der Veranstaltungsreihe findet in der Senioren-Wohnanlage Haus am Park statt. Hier können Interessierte das Klöppeln lernen.

Alle Interessierten sind zu allen Veranstaltungen herzlich eingeladen.
Um Anmeldung wird im AWO-Treff oder unter 02129-2550 gebeten.