Awo Aktu­ell

Herz­lich will­kom­men auf der neu­en Web­site der AWO-Haan. Wir haben sie tech­nisch und gestal­te­risch über­ar­bei­tet. Eini­ge Inhal­te wur­de gestrafft und neu ange­ord­net. Neh­men Sie sich ein paar Minu­ten Zeit, dann fin­den Sie sich bestimmt gut zurecht. Blei­ben Sie gesund!

Ihre AWO Haan

Der AWO-Treff hat für spe­zi­el­le Grup­pen wie­der geöff­net: 

Ach­tung: Die­se Vor­sichts­maß­nah­men sind unbe­dingt ein­zu­hal­ten!

Es sind fol­gen­de Ange­bo­te geplant:
Fuß­pfle­ge: mon­tags von 10–13 Uhr und don­ners­tags 13–16 Uhr
Hand­ar­beits­kreis:  ab 22.06. jeweils mon­tags von 13–16 Uhr
Krea­tiv­grup­pe: ab 24.06. jeweils mitt­wochs von 09.30–12 Uhr
Demenz­sprech­stun­de: monat­lich jeweils 4. Mitt­woch im Monat begin­nend am 24.06. jeweils von 17–18 Uhr
AWO-Band-Pro­be: ab 25.06. jeweils don­ners­tags von 10–12 Uhr
Don­ners­tags-Café: ab 25.06. jeweils don­ners­tags von 14–17 Uhr  Har­ry ist bereit, zur Unter­hal­tung eini­ge Urlaubs­fil­me zu zei­gen …
Bin­go: ab 07.07. jeweils der ers­te Diens­tag im Monat von 14–16 Uhr
Run­der Tisch für Pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge und Betreu­en­de von Men­schen mit Demenz:  ab 07.07. jeweils der ers­te Diens­tag von 19.30 – 21 Uhr


Fol­gen­de Vor­sichts­maß­nah­men sind auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie ein­zu­hal­ten:

  • Jeder Besu­cher hat bei Betre­ten der Ein­rich­tung eine Mund-Nasen-Bede­ckung tra­gen.
  • Jeder Besu­cher hat nach Betre­ten der Ein­rich­tung die Hän­de zu des­in­fi­zie­ren.
  • Es ist ein Abstand von min­des­tens 1,5 m zwi­schen den Besu­chern ein­zu­hal­ten.
  • Jeder Besu­cher muss zum Nach­voll­zie­hen einer etwai­gen Infek­ti­ons­ket­te sei­ne Kon­takt­da­ten hin­ter­las­sen.
  • Per­so­nen mit cha­rak­te­ris­ti­schen Krank­heits­sym­pto­men (Infek­ti­on der Atem­we­ge) dür­fen sich nicht in unse­ren Räum­lich­kei­ten auf­hal­ten.
  • Ein­lass der jewei­li­gen Grup­pen zu den ange­ge­be­nen Zei­ten. Bit­te kom­men sie pünkt­lich, aber nicht zu früh!!
  • Höchst­teil­neh­mer­zahl je Grup­pe:  10 Per­so­nen
  • Tele­fo­ni­sche Anmel­dung beim AWO-Treff ist not­wen­dig, damit die Teil­neh­mer­zahl kon­trol­liert wer­den kann!
  • Es wer­den getrenn­te Ein- und Aus­gän­ge orga­ni­siert.

Ein Taxi­dienst ist der­zeit nicht mög­lich.


Haa­ner Ein­kaufs­hil­fe zu Coro­na­zei­ten:
Tele­fon 2550 (AWO Haan)

Auf dem kur­zen Wege kann die 2550 in Haan (Vor­wahl: 02129) ange­ru­fen wer­den. Die Mit­ar­bei­te­rin­nen der AWO orga­ni­sie­ren dann das Ein­kau­fen durch die Hel­fe­rInn­nen. Das Tele­fon ist von Mon­tag bis Don­ners­tag von 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr, frei­tags bis 13.00 besetzt. Ansons­ten nimmt der Anruf­be­ant­wor­ter die Wün­sche auf, die dann zeit­nah erle­digt wer­den. Um alles zu ver­ein­fa­chen, wird das Geld zum Ein­kau­fen, vor­ge­legt. Dazu hat die Bür­ger­stif­tung einen Fonds von 5000 Euro zur Ver­fü­gung gestellt. Die Ein­kaufs­sum­me kann dann spä­ter ein­fach über­wie­sen wer­den. Hil­fe geht vor Auf­wand!

Natür­lich müs­sen die Hel­fe­rIn­nen sich schüt­zen und die Hygie­ne­vor­schrif­ten beach­ten. Sie wer­den Abstand hal­ten, die Ein­kaufs­wa­re vor der Tür abstel­len und den Kass­sen­bon und eine wei­te­re Infor­ma­ti­on zur Bezah­lung auf die Fuß­mat­te legen.

Alle Betei­lig­te bie­ten Ihre Hil­fe sehr ger­ne an und war­ten auf die Anru­fe.

Unser Senio­ren­treff bleibt für alle Besu­che­rIn­nen und Grup­pen bis auf wei­te­res geschlos­sen. Alle Fahr­ten, Exkur­sio­nen und Tref­fen sind abge­sagt.
Sor­gen­te­le­fon 2550: Wenn Sie Sor­gen oder Pro­ble­me haben, zögern Sie nicht uns anzu­ru­fen. Wir sind von Mon­tag bis Don­ners­tag von 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr und Frei­tag bis 13.00 Uhr erreich­bar.
Auch unser Mahl­zei­ten­dienst „Essen auf Rädern“ steht Ihnen wei­ter­hin wie gewohnt zur Ver­fü­gung.
Das Tele­fon der „Taschen­geld­bör­se“ Mobil: 0151 645 906 15 ist wei­ter­hin erreich­bar.

Die Betei­lig­ten der Haa­ner Ein­kaufs­hil­fe sind:
Die Bür­ger­meis­te­rin der Stadt Haan
Bür­ger­stif­tung für Haan und Grui­ten
GAL-Jugend
Das Jugenpar­la­ment
Taschen­geld­bör­se
Jun­ge Uni­on (inte­griert Ihr Pro­jekt Ein­kaufs­hel­den)
JUSOS (inte­grie­ren Ihre Ein­kaufs­hil­fe)
Geflüch­te­te wol­len hel­fen
Die AWO
Der Senio­ren­bei­rat
Die katho­li­sche Kir­che Haan
Die evan­ge­li­sche Kir­che Haan

Essen auf Rädern und aktu­el­le Menü­plä­ne.