Internationales Kochbuch Haan

intern kochen

Gemeinsam kochen und essen

Vom 01.07.2014 bis 30.06.2015

Mit dem Projekt wurde gemeinsam mit Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Flüchtlingen, Menschen mit und ohne Behinderung gekocht, gegessen und die Ergebnisse gemeinsam in einem Kochbuch festgehalten. Eingeladen waren alle, die am Kochen interessiert waren und Spaß an der Sache hatten. So kam es zu einem lebendigen Austausch über die Küchen der Welt – es wurde probiert und Kochkünste untereinander vermittelt.

Die Kochtreffen wurden regelmäßig durchgeführt. Zum großen Teil deckten Ehrenamtler die Organisation, Koordination und Begleitung der Kochtreffen ab.

Kochbuch2Die für erfolgreich und für gut befundenen Kochrezepte wurden gesammelt. Jeder Teilnehmer hatte die Möglichkeit, sein Kochrezept in das internationale Kochbuch einzuarbeiten und die jeweilige Seite selbst zu gestalten, um so das Gemeinschaftsgefühl und die Begegnung zu stärken.

Es wurden Kontakte zu Hobby- und Profiköchen unterschiedlicher Nationen aufgebaut, die bereit waren ihre Kenntnisse zu vermitteln und sich gerne einsetzten.

Das Kochbuch kann im AWO Treff für 8,50€ erworben werden.

 

 

 

Hier geht es zurück zur Startseite.